Wie berechnet sich Skonto bei geleisteten Abschlagszahlungen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

HI! M.E. kommt es auf die im Angebot aufgeführten Zahlungsbedingungen an. Ist hier nix extra aufgeführt, wird das Skonto entsprechend der Teil- Rechnungen aufgeführt. Ist in den einzelnen Abschlagsrechnungen kein Skonto aufgeführt, darf auch keines abgezogen werden. (Siehe hierzu auch HGB) LG

Skonto ist meines Wissens nach ein Barzahlungsrabatt der auch mit normalem Rabatt (Preisnachlaß) nicht kombiniert werden darf. Maximal sind glaube ich 3% möglich.
LG.
Rabbicook

Um genau zu sein, ist Skonto ein Nachlass für vorzeitige Zahlung. Zwar wird ein Zahlungsziel vereinbart, jedoch wird dem Kunden erlaubt, z. B. 2 % vom Rechnugspreis abzuziehen, wenn er innerhalb der kürzeren Skontofrist die Rechnung bezahlt. Der Skontobetrag wird vom Rechnungsbetrag abgezogen. Der Lieferer möchte dadurch natürlich eine vorzeitige Zahlung erreichen.

Was möchtest Du wissen?