Wie berechnet sich Skonto bei geleisteten Abschlagszahlungen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

HI! M.E. kommt es auf die im Angebot aufgeführten Zahlungsbedingungen an. Ist hier nix extra aufgeführt, wird das Skonto entsprechend der Teil- Rechnungen aufgeführt. Ist in den einzelnen Abschlagsrechnungen kein Skonto aufgeführt, darf auch keines abgezogen werden. (Siehe hierzu auch HGB) LG

Skonto ist meines Wissens nach ein Barzahlungsrabatt der auch mit normalem Rabatt (Preisnachlaß) nicht kombiniert werden darf. Maximal sind glaube ich 3% möglich.
LG.
Rabbicook

Um genau zu sein, ist Skonto ein Nachlass für vorzeitige Zahlung. Zwar wird ein Zahlungsziel vereinbart, jedoch wird dem Kunden erlaubt, z. B. 2 % vom Rechnugspreis abzuziehen, wenn er innerhalb der kürzeren Skontofrist die Rechnung bezahlt. Der Skontobetrag wird vom Rechnungsbetrag abgezogen. Der Lieferer möchte dadurch natürlich eine vorzeitige Zahlung erreichen.

Zahlungsziel bei Handwerkerrechnung

Ich habe eine Rechnung von einem Handwerker bekommen, wo Folgendes zum Zahlungsziel steht:
"..........Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag sofort............Es ist kein Zahlungsziel vereinbart." Nun meine Frage; Heissst "Sofort" Die Rechnung kam heute, also auch heute Überweisen oder gibt es da gesetzliche Fristen? Wenn " kein Zahlungsziel vereinbart" ist bedeutet das doch 30 Tage ODER? Kann ich mir jetzt aussuchen, wann ich zahle bei so irreführenden 2 gegensätzlichen Angaben zum Zahlungsziel? Auf meine Frage vor Beginn der Arbeiten, also bei Angebotserstellung, habe ich nach AGB's und Skonto gefragt. "AGB's gibt es nicht" wurde mir am Telefon gesagt und Skonto "ja können wir machen". In der Rechnung steht nun: "Nur bei Barzahlung gewähren wir 3% Skonto". Da ich die Rechnung beim Fiskus einreichen möchte, kann ich also nicht bar zahlen!!! Die Begründung für die Barzahlung + Skonto war schon grenzgängig zum Steuerbetrug; aber das ist eine andere Sache. So wann muss ich nun zahlen? Danke schon mal für eure Hilfe :D Grüße Silke

...zur Frage

Bwr Aufgabe: Begründe rechnerisch, dass es sich lohnt, einen Kontokorrentkredit in Anspruch zu nehmen, um den Skonto auszunutzen. Die Bank berechnet 12% Zinsen?

Bwr Aufgabe: Begründe rechnerisch, dass es sich lohnt, einen Kontokorrentkredit in Anspruch zu nehmen, um den Skonto auszunutzen. Die Bank berechnet 12% Zinsen?Hilfeeeee

...zur Frage

Wie Skonto richtig berechnen?

ich habe ein Problem und hoffe, dass jemand helfen kann. Ich soll einige Rechnungen überweisen, normalerweise macht das meine Kollegin die aber diese Woche krank ist.

Bei einer dieser Rechnungen kann ich vom Rechnungsbetrag 2% Skonto abziehen. Da ich nicht genau weiß wie man Skonto berechnen kann habe ich den Skontorechner benutzt hier: http://www.finanzierungsrechner.ws/rechner/skontorechner.html Nun zu meinem Problem, der Skontorechner gibt mir für einen Rechnungsbetrag von 238,69 Euro bei 2% Skonto das folgende Ergebnis aus: Skonto: 4,77 Euro, zu zahlender Betrag: 233,92 Ein Kollege von mir, den ich um Hilfe gebeten habe, sagt aber dass Skonto sei 4,68 Euro und somit der zu Zahlende Betrag sei 234,01 Euro.

Nun bin ich total verunsichert und weiß nicht wieviel ich überweisen soll. Weiß jemand wie man das Skonto richtig berechnet und welchen Betrag ich überweisen muss?

...zur Frage

was bedeutet Abschlagszahlung?

Ich habe Post von mein Stromanbieter bekommt drinne steht:

Rechnungsbetrag netto.. MwSt.. brutto.. (da stehen natürlich zahlen darunter) abzüglich Ihrer bis zum .. geleisteten Abschlagzahlungen Ihr Guthaben: 111,96 euro

Für den neuen Abbrechnngszeitraum haben wir folgenden Abschlagsbetrag ermittelt: Strom netto .. MwSt in %.. MwSt in euro.. brutto.. Abschlagsbetrag 51,00 euro

Muss ich jetzt den Betrag zahlen?? Vielen dank im Vorraus.

...zur Frage

Ermitteln Sie in € dem Brutto-Rechnungsbetrag

Hallo Leute. Ich schreibe morgen meine Zwischenprüfung. Und bin grade am üben. Ich habe hier eine Aufgabe aus dem Rechnungswesen. Habe das Lösungsergebnis, doch komme mit meinen Rechnungen einfach nicht darauf! Vielleicht könnt ihr mir helfen?

Aufgabe: Auf dem Kontoauszug der Deutschen Bank AG der Bauer KG ist ein Zahlungseingang in Höhe von 18.368,75 € unter Abzug von 3 % Skonto zu verzeichnen. Ermitteln Sie in € den Brutto-Rechungsbetrag!

Es sollen rauskommen: 18.936,86 € Wie komme ich auf dieses Ergebnis? Danke schonmal ihr Lieben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?