Wie berechnet sich die Rückverzinsung bei einem Bausparvertrag bei Verzicht auf das Darlehen?

3 Antworten

In der Regel wird, je nach Bausparkasse, diese zusätzliche Verzinsung als Treuebonus in einer Summe ausgezahlt. Zusätzlich wird das Guthaben AB diesem Zeitpunkt höher verzinst. Höchstwahrscheinlich wirst Du nur eine Berechnung bekommen können in der diese rückwirkende Verzinsung als Gesamtsumme ausgewiesen ist. Dein Berater der Bank oder Bausparkasse müsste Dir diese Summe allerdings genau errechnen können.

Das kann Dir die Bausparkasse telefonisch und tagesgenau mitteilen.

Danke, aber mich interessiert die genaue Berechnung. Ein Anruf bei der Bausparkasse liefert mir "nur" die Zinssumme bei Verzicht auf das Darlehen, nicht aber deren Berechnung. Vielleicht hätte ich die Frage anders stellen müssen. Entschuldigung dafür.

0
@wissebesser

... ich habe kein Programm dafür. Nimm einfach die Gutschrift der bisherigen Zinsen aus den Kontoauszügen und rechne um mittels Dreisatz auf 3,75%. Ich kenne noch 5%-er und da waren es nach einigen Jahren schon rd. 5.000 EUR Bonus.

0
@wissebesser

Die Bausparkasse wird Dir auch keine Berechnung liefern, warum sollte Sie. Die wird Dir auch keine taggenaue Zinsberechnung aus 10 Jahren Laufzeit machen ;-) !

0
@Candlejack

Deswegen habe ich ja hier nachgefragt. Mir ist klar, dass mir die Bausparkasse lediglich die Gesamtzinsen nennen kann.

0

Was hast Du denn jetzt ? Einen Bausparvertrag oder beispielhafte Daten ?

Kannst Du Zinsrechnung ? Da wird auf den jeweiligen Kontostand 1,50% berechnet und bei Zuteilung wird so getan, als wären es von vornherein 3,75% gewesen und dann wird ausgezahlt. Einfach mal Zinsrechnung lernen und üben und dann geht's das schon ;-)

Wie hoch der aktuelle Betrag ist, erfährst Du von der Bausparkasse. Wenn Du das exakt nachrechnen möchtest, darfst Du eine taggenaue Zinsberechnung über 10 Jahre machen. Viel Spaß ! :-)

Hallo,

es sind beispielhafte Daten und das tut auch gar nichts zur Sache. Natürlich kann ich Zinsrechnung und natürlich kann ich so tun, als ob es von vornherein 3,75% wären. Es ging mir viel mehr darum, ob es hier jemanden gibt, der eventuell bei einer Bausparkasse arbeitet und eine Formel für mich hat, weil er tagtäglich damit arbeitet.

Ich dachte eben, dass es eine Formel gibt, um das Cent-genau ausrechnen zu können.

Trotzdem Danke an alle, die mir helfen wollten.

0
@wissebesser

Das tut was zur Sache, ich beantworte ungern hypothetische Fragen ;-)

  • ja, ich arbeite auch bei einer Bausparkasse
  • es gibt eine Formel - die Zinsformel, anders rechnet das die BSK auch nicht !
  • mit dieser Formel arbeiten nicht einmal die Sachbearbeiter einer BSK, das macht nur der PC. Die Jungs drücken auf Knöpfe und bekommen Zahlen.
0

Dafür gibt es keine einfache Formel, wenn Su das selber annäherungsweise berechnen möchtest müsstest Du Monat für Monat der Laufzeit die Zinsen auf den aktuellen Saldo rechnen, dann am Jahresende dem Saldo zuschlagen usw, bis Du am heutigen Tag angekommen bist. Excel kann Dir dabei helfen, aber Du wirst nie ein genaues Ergebnis bekommen ;-)

0

Bausparvertrag...Guthabenzinsen auch in der Darlehensphase?

Hallo,

erhält man nach Zuteilung des Bausparers sprich in der Darlehensphase auch Guthabenzinsen für die bereits angesparte Bausparsumme ?

...zur Frage

Zuteilungsreife Bausparvertrag - Bewertungszahl😟?

Hallo, habe zum 30.11.2016 Zuteilung zum 28.02.2017 mir einen angesparten Betrag aus einem bestehenden Bausparvertrag zuteilen lassen. Nun kurz vor Zuteilung sagt mein Bänker der Vertrag sei noch nicht Zuteilungsreif da die Bewertungszahl noch nicht erreicht sei. Ich soll den Summe doch Zwischenfinanzieren und dann mit der Zuteilung in 1 1/4 Jahren tilgen. Evtl. Muss der Vertrag gekündigt werden, da dies kostengünstiger sei. So nun meine Frage: Liegt hier der Fehler nicht beim Berater? Er muss doch wissen und mir sagen ob Zuteilungsreif oder nicht? Er muss doch die Bewertungszahl kennen? Denke ich hier falsch? Ich habe keinerlei Informationen bekommen weder von der Bank noch von der Bausparkasse. Jetzt soll ich Zinsen bezahlen wo er mich falsch beraten hat? Wer kann mir sagen wie ich argumentieren kann damit ich hier nicht daraufzahle? Vielen Dank

...zur Frage

Wohn-Riester Bausparvertrag kündigen oder verwenden zur Kredit Ablösenung?

Angenommen ich nutze meinen Riester geförderten Bausparvertrag in 10 Jahren zur Umschuldung meines Immobilienkredites und schließe danach keinen neuen Riestervertrag ab.
Anschließend verkaufe oder vermiete ich das Haus und ziehe in die Schweiz (oder ein anderes NICHT EU-Land), muss ich dann auch meine gesamten staatlichen Förderungen wieder zurückzahlen welche ich jährlich erhalten habe+Steuerersparnisse?
Oder ist nichts fällig, da der Vertrag ja quasi Aufgelöst ist?

Ab wann werden die 2% ‚Strafzinsen‘ auf meinem Wohnförderkonto fällig?

...zur Frage

Wozu Bausparvertrag?

Hallo Liebe User,

ich habe zwei Fragen bezüglich des Bausparvertrags.

  1. Warum lassen die Banken den Kreditnehmer bei Derlehen zusätzlich einen Bausparvertrag abschließen? Es wäre echt super wenn mir das jemand anhand eines Beispiels erklären würde (Kreditsumme, sollzinssatz, zinsbindung, tilgung usw...)

  2. Warum steht beim Finanzierugsvorschlag die Tilgung des Kredites in Prozent. Aber bei Bausparvertrag nur der Zinssatz aber keine Tilgung bzw. Nur die Rate insgesamt?

Werde mich mich sehr freuen und bedanken für die hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Bausparvertrag Wüstenrot

Nabend,

ich habe seit 2007 einen Bausparvertrag, der seit 2012 zuteilungsreif ist und 100% der Bausparsumme erreicht hat (Bausparzins liegt bei 1%). Damals habe ich mich mit meinem Berater entschieden den Vertrag auf Eis zu legen und auch kein Darlehen in Anspruch genommen. Jetzt brauche ich aber leider wegen einer wirtschaftlichen Notlage das Geld. Kann ich den Vertrag sofort kündigen und wird das Geld dann auch zeitnah ausgezahlt? Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Wie läuft es bei einem Bausparvertrag ab?

Hallo Freunde der Sonne,

Lohnt das sich überhaupt ? Kriegt man auch gute Zinsen dafür ? Kann man jederzeit problemlos zurücktreten ? Was sind denn eure Fazits ?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?