Wie berechnet sich das Übergangsgeld?

2 Antworten

Wenn dir Übergangsgeld zusteht,dann ist das in der Regel höher als dein ALG - 1,dass wird berechnet wie dein ALG - 1 Anspruch,aber dir stehen dann entweder 68 % bzw.dann 75 % ( mit Kind ) zu,also 8 % mehr als ALG - 1 !

Das Übergangsgeld ist in der Höhe das gleiche, wie das, was dir an AlG 1 zustehen würde. Ist das weniger als die Grundsicherung, hast du Anspruch auf Aufstockung durch das JobCenter

ich habe 885€ alg1 bekommen 

0

78 Wochen Krankengeld, wie wird bei Reha berechnet?

Ich bin seit November 2009 krank geschrieben. Werden bei den 78 Wochen Krankengeld auch die 4 Wochen Übergangsgeld für eine Reha-Maßnahme eingerechnet? Bekomme ich von meiner Krankenkasse eine Mitteilung BEVOR die 78 Wochen auslaufen oder nicht?

...zur Frage

Wird Übergangsgeld auf die Bezugsdauer von Alg1 angerechnet?

Ich bekomme ab1.8 eine berufliche Rehabilitation ( so eine sinnfreie Maßnahme) und da der Kostenträger die Rentenversicherung ist, beziehe ich Übergangsgeld in der Zeit. Verkürzt das auch die Bezugsdauer Alg1 ? Bis 1.8 habe ich 4 Monate Alg1 verbraucht, bleibt das dabei nach der Maßnahme oder sind dann 7 Monate weg?

...zur Frage

darf das arbeitsamt arbeitslosengeld streichen, wenn man eine maßnahme nicht antritt?

MUSS ZUR maßnahme montag weil ich arbeitslos bin wenn ich nicht gehe wollen die mir geld streichen dürfen die das? ich bin muslim elhamdula Allah ist mein zeuge ich kann nur in muslimischen betriebe arbeiten

...zur Frage

ApBf Maßnahme und keiner zahlt

RV hat mir eine ApBf Maßnahme über 6Wochen genehmigt. RV zahlt Fahrkosten und Verpflegung, jedoch kein Übergangsgeld. Vor der Maßnahme war ich arbeitslos. Kein Geld erhalten, da ausgezahltes Urlaubsgeld angerechnet wurde. RV sagt, die Maßnahme ist eine Arbeitserprobung und das Arbeitsamt muß zahlen. Arbeitsamt sagt, von uns ist die Maßnahme nicht. Keiner zahlt, was soll ich tuen? Habe eine Dienstaufsichtsbeschwerde geschrieben. Bei der Krankenkasse werde ich mit einem zu klärenden Versicherungsverhältnis geführt.

...zur Frage

Arbeitsunfähigkeit bis zur Maßnahme

Hallo zusammen, ich war in einer stationären Reha, bin jetzt seit 6 Wochen arbeitsunfähig zu hause. Die ganze Zeit bezog ich Krankengeld, auch vor der Reha. Die 6 Wochen arbeitsünfähigkeit, wurde von der Klinik empfolen. Da ich meinen Beruf nicht mehr ausüben kann, habe ich nun eine Maßnahme zur Teilhabe am Arbeitsleben beantragt, aber bis das alles mal losgeht, dauert ja noch. Und dann bekomme ich ja Übergangsgeld, soweit ok. Meine Frage: Was ist mit der Zeit dazwischen, kann mich mein Hausarzt bis zur Maßnahme weiter arbeitsunfähig schreiben, ohne das es Ärger mit der Krankenkasse gibt? Oder bleibt mir dann nur noch Hartz 4? Denn ich habe keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld 1 Danke

...zur Frage

Arbeitslosengeld Steuer trotz 300€ Lohn ?

Hallo, ich habe 2 Jahre eine Maßnahme der Agentur für Arbeit besucht und dadurch meine Verkäufer Ausbildung abgeschlossen dann War ich knapp 1 1/2 Monate Arbeitslos und habe Arbeitslosengeld beantragt da ich in der Maßnahme ein Einkommen von 316€ brutto und 316€ netto hatte verstehe ich nicht warum mir das Arbeitsamt von diesen 316€ 21% abgezogen werden wegen sozialversicherungen das dieser Betrag dann nochmal auf 60% davon reduziert wird ist mir bewusst aber 21% sozialversicherungen bei so einem geringen Arbeitslosengeld ist das normal sie haben mir jetzt 280€ überwiesen vom 9.06 - 31.7

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?