Wie berechnet man z.b 5 x 0,5?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dass 0,5=1/2 ist, weißt Du ja jetzt sicher :)

Hast Du Kommazahlen, bei denen das nicht so eindeutig ist, z. B. 0,7, dann verschiebe einfach das Komma bis Du ganze Zahlen hast, und multipliziere die ganzen Zahlen. Anschließend musst Du dann das Komma natürlich wieder "zurückschieben".

z. B. 7*0,3: Komma bei 0,3 um eine Stelle nach rechts verschieben, also 7*3=21; jetzt Komma wieder eine Stelle nach links => 7*0,3=2,1

1,2*0,4: insgesamt 2 Stellen verschieben: 12*4=48 => 1,2*0,4=0,48

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0,5 bedeutet ja nichts anderes, als das es die Hälfte von etwas ist. 0,5 Äpfel ist das gleiche wie ein halber Apfel. Und 5 halbe Äpfel sind zweieinhalb Äpfel, also 5 x 0,5.

0,5 Stunden ist eine halbe Stunden. Wenn Du 5 halbe Stunden hast, wie viele Stunden sind das dann? Richtig 2,5 Stunden. Zwei ganze und eine halbe Stunde.

Du kannst auch anders rechnen: Das x steht für das Malnehmen. Anstatt aber mal zu nehmen, kannst Du auch addieren, also plus rechnen. Eine halbe Stunde + eine halbe Stunde + eine halbe Stunde + eine halbe Stunde + eine halbe Stunde = 2,5 Stunden.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu brauchst du doch nicht einmal einen Taschenrechner! Stell dir doch einmal fünf halbe Tafeln Schokolade vor. Wie viele Tafeln Schokolade hast du dann insgesamt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Punktrechnungen mit 0,5 wurde uns folgendes beigebracht:
Multipliziert man eine Zahl mit 0,5 ist es das gleiche, als würde man durch 2 teilen. Beim Dividieren gilt das ganze andersherum, also verdoppelt sich die Zahl, die durch 0,5 geteilt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5x1 = 5 und das Ergebnis wird größer als die 5 oder ist 5 . Alles was man mit einer Zahl unter 1 Multipliziert wird kleiner als die Zahl die Multipliziert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 x 5 = 25

Komma mit einbeziehen = 2,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5*0.5=5*1/2=5/2=2.5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast eben fünf mal diese 0,5
Also: 0,5+0,5+0,5+0,5+0,5 = 2,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0,5 = 1/2 = Hälfte = Hälfte von 5 = 2,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 x 0.5?

Ist das gleiche wie 0.5+0.5+0.5+0.5+0.5...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?