Wie berechnet man, wie viele Elektronen in den jeweiligen Schalen/Orbitale stecken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

naja die Ordnungszahl eines Elements steht ja immer im Periodensystem!! Die gibt die Protonenanzahl an, da ein Atom neutral geladen ist, sind gleich viel Elektronen drin. Nehmen wir mal Sauerstoff: Sauerstoff hat 8 Elektronen!! Das heißt, dass in der ersten Schale 2 Elektronen sind, da in die erste Schale nur so viele reinpassen, bis sie voll ist. Die weiteren 6 kommen in die 2. Schale. Dort passen insgesamt 8 rein!!

Ich hoffe, dass das ein bisschen hilst!

DianaRoRo 17.01.2011, 20:30

danke für den Stern :)

0

Das kann man nicht berechnen, das muß man wissen oder nachschlagen. Insbesondere bei den Nebengruppenelementen und noch spezieller bei den Lanthanoiden/Actinoiden.

"Berechnen" ginge nach dem Pauli-Prinzip, aber dies liefert nur die Maximalzahl.

das steht im Tafelwerk drin und es ist zu jeder prüfung zugelassen

Die Ordnungszahlen im Periodensystem geben dir die Zahl an, wie viele Elektronen/Protonen vorhanden sind. Auf der ersten Schale sind immer 2, bis sie voll ist, und auf den nächsten immer bis zu 8 stück. dann kommt die nächste Schale

cg1967 17.01.2011, 00:47

Leider falsch.

0
DianaRoRo 17.01.2011, 14:10
@cg1967

nicht total falsch, ab der vierten gibt es ne andere Regel, hab ich aber leider vergessen!!

0

siehst du an der ordnungszahl..brom hat 35 elektronen...und wenn du meinst, wie viele außenelektronen ein atom hat, musst du nur auf die hauptgruppenzahl achten...1. hauptgruppe- 1 außenelektron. 2. hauptgruppe- 2 außenelektronen....usw.

cg1967 17.01.2011, 00:54
  1. HG - 35 Außenelektronen oder wie meinen?

Brich doch mal mal die 35 Elektronen des Bromatoms auf seine Elektronenkonfiguration runter; damit solltest Du die Frage für genau ein Beispiel beantwortet haben. (Wobei dies noch einfach ist, da Brom Halogen ist.)

0
Demet 17.01.2011, 15:09
@DianaRoRo

ääh..ne so meinte ich das nicht..brom ist in der 7. hauptgruppe, was bedeutet, dass es 7 außenelektronen hat...Calcium ist in der 2. Hauptgruppe hat also 2 Außenelektroen...ganz einfach..

0

Was möchtest Du wissen?