Wie berechnet man wie viele Anfragen ein MFT Speicher bearbeiten kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe mir die selbe Prüfung angeschaut, die selbe Frage gehabt. Es sollten 3 Anfragen bearbeitet werden können, 2 von den 200MB Blöcken und einer vom 500MB Block. Weitere Info ab Seite 6 in diesem Dokument: http://www.fernuni-hagen.de/FACHSCHINF/1802/1802_Gueting.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ryuoco
18.01.2016, 13:20

Korrektur: Das stimmt nur, solang Best-Available-Fit benutzt wird. Falls Best-Fit-Only benutzt wird (Ist in der Prüfungsrekonstruktion nicht angegeben), dann werden nur 2 Anfragen behandelt, da Best-Fit-Only sagt die maximale Größe von dem zugewiesenen Speicher ist doppelt so groß wie der Benötigte Speicher.

0

Was möchtest Du wissen?