Wie berechnet man Stoffmengen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du weißt doch, dass die molare Masse M in g/mol angegeben wird, oder?

Das bedeutet jetzt für die Gleichung (g ist ja die Masse m und mol die Stoffmenge n):

M=m/n, jetzt musst du umstellen nach n:

n=m/M also Masse durch Molmasse

Die Masse hast du jeweils gegeben, die Molmasse kannst du im Periodensystem nachschauen. Also Ozon sind 3 Os, also 3* 16g/mol (ein O hat 16g/mol, daher *3)= 48 g/mol und Platin (Pt) steht sogar ohne Rechnung im Periodensystem.

Einfach die Masse in Gramm durch die passende Molmasse in Gramm/mol teilen und du hast die Stoffmenge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?