Wie berechnet man Flächen und Volumen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du musst dir privat Formelbücher,Mathe,Physik,Chemie, aus einen Buchladen besorgen.Da stehen alle Formeln drin,die du für deine Aufgaben brauchst.

Du musst dann nur noch wissen,welche Formel du für welche Aufgabe brauchst und musst diese nur noch exakt anwenden können.

Beispiele : quadratische Fläche A=a*a=a^2 hier ist a die Seitenlänge des Quadrats Wenn a in Meter (m) angegeben ist ,ergibt sich A=m * m=m^2

MERKE : Meter mal Meter ergibt Quadratmeter.Das selbe gilt auch für Zentimeter oder Millimeter .Die Einheit der Fläche ist dann eben cm^2 oder mm^2.

Rechteckfläche A= a * b hier sind a und b die kantenlängen.

Beispiel : a=5 m und b=3m Fläche ist somit A=5 m * 3 m =15 m^2

Volumen bei symetrischen Körpern ist V= Grundfläche mal Höhe  

Beispiel : Eine Säule mit quadratischer Grundfläche Seitenlänge a= 3 m

Höhe h=5 m das Volumen ist dann V= a^2 * h = 3 m * 3 m * 5 m= 45 m^3

Merke : Meter mal Meter mal Meter ergibt die Einheit Kubikmeter (m^3)

Säule mit rechteckiger Grundläche V= Grundfläche mal Höhe

V=a * b * h mit a=5 m und b=3m und h=8 m eingesetzt ergibt

V=5 m *3 m* 8 m=120 m^3 (Kubikmeter)

MERKE : Alle Formeln für die Flächenberechnung stehen im Mathe-Formelbuch im Kapitel "Geometrie".

Die Formeln,kann ich hier alle gar nicht abtippen,weil es zu viele sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hst Du aber gar nicht aufgepasst und scheinst auch gar nichts mit den Angaben im Buch anfangen zu können. Anders als das Buch können wir Dir das auch nicht erklären.

Fläche Rechteck: beide Seitenlängen werden multipliziert (a*b)

Volumen Quader: Länge, Breite und Tiefe werden multipliziert (a*b*c)

Andere Körper werden anders berechnet, aber generell hat man bei der Fläche zwei Maße und bei Volumen drei Maße. Alles was mit dem Kreis zu tun hat, hat Pi mit drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milchbrot3
29.12.2015, 17:50

Bei einer dieser Aufgaben muss man die Fläche des Fussballfeldes berechnen. Die Länge ist 120m und breite 90m. Also 120m•90m= 10800m2. Ich glaube nicht das ein Fussballfeld so gross ist!

0

Einfach im Internet suchen.

Begriffe wie Kugel, Kegel, Pyramide, Zylinder und dergleichen bei Google eingeben und du findest alles Formeln die du brauchst.

Dann kannst du dir deine eigene Formelsammlung aufstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google: Flächen berechnen

Google/Video: Flächen berechnen

Suchergebnisse

    Flächenberechnung - Mathepower

    .mathepower.com/flaechenberechnung.phpIm CacheÄhnliche SeitenHat man von einer Fläche einige Angaben gegeben, so interessiert man sich dafür, wie man die anderen Angaben berechnen kann. In vielel Fällen ist das ...‎
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du zum beispiel ein quader hast rechnest du länge mal breite mal höhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fläche:

a*b also eine Länge mal die andere. Dann ist die Einheit cm hoch 2


Volumen:

a*b*c also alle drei Längen mal nehmen. Und hier ist dann die Einheit cm hoch 3.

Ich hoffe ich konnte dir ein bischen Helfen;)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?