Wie berechnet man eine Warscheinlichkeitsverteilung für eine Zufallsvariable?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

es handelt sich um eine Binomialverteilung.

Die Wahrscheinlichkeit für k richtige Antworten berechnet sich nach
(6 über k)*(1/4)^k*(3/4)^(6-k).

(6 über k) soll der Binomialkoeffizient sein, also 6!/(k!*(6-k)!)

Wenn Du nun für k nacheinander 0;1;2;3;4;5 und 6 einsetzt, bekommst Du die Wahrscheinlichkeiten für 0;1;2;3;4;5 oder 6 richtige Antworten bei zufälligem Ankreuzen.

So ist die Wahrscheinlichkeit für 2 richtige Antworten
(6 über 2)*(1/4)²*(3/4)^4=0,2966 oder 29,66 %, für 4 richtige sind es demnach 3,3 % usw.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nun ja die Wahrscheinlichkeit ist jeweils (1/4)^X  mit X= Anzahl der zufällig geratenen Antworten..

in deinem Fall also X=6

also: P(X=6) = (1/4)^6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?