Wie berechnet man eine Kreisgleichung aus 3 gegebenen Punkten mit Hilfe der Mittelsenkrechten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nimm zwei beliebige Punkte, die auf der Kreislinie liegen, und verbinde sie mit einer Strecke. Die Gerade, die senkrecht zu dieser Strecke liegt und durch den Mittelpunkt der Strecke verläuft, nennt man Mittelsenkrechte. Alle diese Mittelsenkrechten schneiden sich im Mittelpunkt des Kreises.

Du must also die Gleichungen zweier Mittelsenkrechten bestimmen. Deren Schnittpunkt entspricht dem Kreismittelpunkt. Der Radius des Kreises ist der Abstand zwischen dem Mittelpunkt und einem der gegebenen Punkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JOonasWOB
24.02.2016, 15:03

Ok,das hab ich jetzt soweit verstanden. Später muss man ja ein Gleichungssystem aufstellen und lösen. Dann bekommt man 2 Parameter raus,aber wie bekommt man aus diesen 2 Paramterwerten den MIttelpunkt des Kreises ?

0

Was möchtest Du wissen?