Wie berechnet man dieses Beispiel (Stundenverrechnungssatz)?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Rechnungswesen, Stundenverrechnungssatz) Bild 2 - (Rechnungswesen, Stundenverrechnungssatz)

1 Antwort

Wenn Du wissen möchtest, wie hoch Deine eigenen Kosten für das Personal sind und von den Gesamtkosten, die bekannt sind, ausgehst, dann musst Du alle anderen Kosten subtrahieren, um auf den Stundensatz zu kommen.

Dast ist soweit klar, bloß ich hab (im Bild 1) Gesamtkosten von 457.000 und davon werden schon Material, Waren und Fremdleistungen von 103.000 bereits abezogen... somit bleiben mir 354.000, weshalb muss ich nochmal einen "Aufschlag" abziehen? der wird doch in den 103.000 mit dabei sein?!

dass ich Lehrlingsverrechnung abziehen muss ist mir einleuchtend...

0

Was möchtest Du wissen?