Wie berechnet man diesen Term, bitte bitte bitte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

2(-x)+22+3x
= -2x+22+3x
= x+22

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotreginak02
28.01.2016, 13:42

exakt deine Antwort hat hier jemand schon 10 Minuten vor dir gegeben..... hättest du dir also ---zusammen mit deinen Kommentaren auf andere Lösungsvorschläge-- sparen können ;.-)

0

2(-x)+22+3x=0

-2x+22+3x=0

22+x=0 (x zusammenfassen)

22=-x ( durch -1 dividieren)

x=-22


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
28.01.2016, 13:31

Hast du dir " =0 " einfach dazu ausgedacht?
In der Frage geht's um Termumformung. Von einer Gleichung steht da nichts!

0

2 mal -x = -2x 

-2x + 22 + 3x     

-2x und 3x kannst du jetzt zusammenfassen: -2x+3x=1x  -> x 

Also insgesamt bleibt über: x+22

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Klammer auflösen

2) die x verrechnen 

3) die 22 auf die andere Seite bringen.

Aber damit du sowas zukünftig selber rechnen kannst, empfehle ich dir, entweder Nachhilfe zu nehmen oder es dir hier (autodidaktisch) selber beizubringen...

www.frustfrei-lernen.de

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
28.01.2016, 13:29

Wer hier wohl Nachhilfe braucht ;-)
"auf die andere Seite bringen"
Welche andere Seite???
Kennst du nicht den Unterschied zwischen Term und Gleichung???

0

Was möchtest Du wissen?