Wie berechnet man diese Matheaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kennst du den Satz des Pythagoras? Probier den doch mal anzuwenden und schreib, was du so rausbekommst.

Mathe versteht man viel besser, wenn man selbst drüber nachdenkt. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?