Wie berechnet man die Zentripentalbeschleunigung des Mondes um die Erde?

4 Antworten

Entweder aus dne beiden Massen, ihrem Abstand und der Gravitationskonstanten. Siehe Antwort von Aurel8317648

Oder aus den Bahndaten: Abstand und Umlaufdauer. Falls Du nur die Gleichung für die Zentripetalkraft kennst: Daraus ergibts sich die Zentripetalbeschleinigung zu a = F / m, weshalb Du m bei diesem Weg gar nicht kennen musst (aber bei 2 Körpern immer überlegen, welche m denn gemeint ist.)

Die Zentripetalkraft ist das was den mond zur Erde zieht, das kann man über die Massen von Erde und Mond sowie Abstand berechnen.

Die Zentrifugalkraft ist das was der Zentripetalkraft entgegen wirkt, also verhindert dass der Mond auf die Erde stürzt. Das lässt sich durch Entfernung (radius), Geschwindigkeit und Masse des Mondes ausrechnen.

Beide sind offensichtlich gleich groß ;)

Daher kann man das ineinander einsetzen um unbekannte bzw. nicht gegebene Variablen umzurechnen oder zu eliminieren.

Bekommt man von Bananen Chips Pickel?

Frage steht oben:) (Siehe Bilder) Wäre so nett, wenn ihr mir helfen könntet:)!!! Danke im Voraus MfG

...zur Frage

Wie schnell rotiert der Mond um seine eigene Achse?

Nach einer Dokumentation über den Mond bin ich etwas irritiert. Dort wurde nämlich beschrieben, dass der Mond "gebunden" um die Erde rotiert. Das heißt, dass nur eine Seite des Mondes von der Erde aus zu sehen ist.

  • Erdrotation = 24 h
  • Mondumlauf = 27,3 Tage
  • Mondrotation/Rotationsperiode = ???

Im Internet finde ich Behauptungen wie z.B. "Der Mond rotiert langsam um seine Achse. Eine Umrundung der Erde macht der Mond in der gleichen Zeit!"

Wenn sich der Mond in der selben Zeit um seine Achse drehen würde wie die Erde, würden wir von der Erde aber mehr als 59% der Mondoberfläche sehen. Nämlich alles. Das kann nicht sein. Wenn wir nur die Hälfte des Mondes von der Erde aus beobachten können, muss eine Mondrotation (Mondtag) genauso lange wie der Mondumlauf dauern. Nämlich 27,3 Tage.

Ist das so? Ich habe nur eine einzige Internetseite gefunden, auf der das so beschrieben wird. Der Rest war nur schwammig.

...zur Frage

besonderheiten von kurzgeschichten

Hey, die frage steht oben und könntet ihr mir helfen. Wenn es nett wäre 5-9.

...zur Frage

Geschwindigkeit der Erde um die Sonne und des Mondes um die Erde?

Ich verstehe diese Aufgabe nicht ...

Bestimme die Geschwindigkeit der Erde um die Sonne und des Mondes um die Erde. Hinweis: Abstand Sonne-Erde ca. 150 Millionen km, Abstand Erde-Mond zwischen 406.740km und 356.410km, im Mittel 384.403km. Gib die Geschwindigkeiten in m/s, in km/s und in km/h an. Danke im Vorraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?