Wie berechnet man die winkel?

3 Antworten

Es sind immer 2 Winkel gleich

Also gilt

|Alpha=2beta|

Und

|Alpha+beta+beta+alpha=360| also |2alpha+2beta=360|

Durch das Einsetzungsverfahren:

|3alpha=360=4beta|

In einem Parallelogramm sind immer zwei Winkel
gleich groß. Hier ist also alpha = gamma und beta = delta.

Du hast also

beta = 2*alpha
2*alpha + 2*beta = 360

Ich verstehe nur das Alpa+ Gamma 180°

Beta+ Delta 180°

Sicher? Mach dir mal eine Skizze,

Was möchtest Du wissen?