Wie berechnet man die Summe zeichnerisch (Vektoren)?

3 Antworten

Du kannst die Vektoren so verschieben, dass Spitze und Ursprung zusammenfallen. Richtung und Länge dürfen natürlich nicht veändert werden.. Dann ganz normal die Vektoraddition durchführen.

Beispielsweise würde der resultierende Vektor dann von Anfang Vektor_A zu Spitze Vektor_B verlaufen.

Normalerweise zeichnest du ein Kräfteparallelogramm, da die Kräfte aus einem Punkt kommen. So wie du es aber beschreibst haben die beiden Vektoren nicht den gleichen Gegenstand der bewegt wird, von daher würde ich jetzt meinen, dass die Aufgabe so keinen Sinn macht, möglich aber dass ich deine Beschreibung flasch verstanden hab. Beschreib sie doch sinst nochmal genauer oder mach ein Foto.

Vektoren sind Richtungsangaben, verbinden musst du sie selbst.

Was möchtest Du wissen?