Wie berechnet man die Strecke im All die zurückgelegt wird, wenn beispielsweise ein Astronaut sich mithilfe eines Feuerlöschers bewegt?

5 Antworten

Zuerst muss man aus der Energie des Feuerlöschers unter Berücksichtigung des Wirkungsgrades die Geschwindigkeit ermitteln, die der Astronaut durch den Feuerlöscher annimmt.

Das würde auch über den Schub gemäß F = m * a sowie v = a * t und die Dauer der Entleerung gehen.

Wenn man v hat, bleibt die ewig bestehen und die Strecke berechnet sich dann zu s = v * t

bischen mehr Input wer schon hilfreich.

Über die Impuserhaltung.

also Impuls1=Impuls2

Impuls1=m(gesamt)*v0

Impuls2=m(Mann+Feuerlöscher)*v(Mann+Feuerlöscher)+m(FeuerlöscherVoll-FeuerlöscherLeer)*v(FeuerlöscherVoll-FeuerlöscherLeer)

Dann hast du die Geschwindigekit und kannst so ausrechnen, welche Strecke er innerhalb von einer bestimmten Zeit zurücklegt.

(Achtung: ich hab die Annahme getroffen, dass der Feuerlöscher sofort alles ausstößt. Daher: wenn er eine gewisse Zeit braucht, um alles auszustößen, musst du das in deiner Rechnung berücksichtigen)

Keine Ahnung... 😂😅 Aber du solltest mal gucken, wielange ein Feuerlöscher aushält und wie viel man wiegt, ... Mal schauen ob du dann einen Laster Feuerlöscher brauchst um zum Mond zu fahren. :D Ne Spaß, aber du solltest die Flugbahn und so berechnen.

Was möchtest Du wissen?