Wie berechnet man die Sprungski bei Skispringern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich sag es dir, wenn du mir verrätst, wo ich das Gewinnspiel finde :-P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hgstrm
26.01.2013, 16:52

Keine gute Idee? Naja, hätte ja klappen können :D

Hier, das sollte dir weiterhelfen:

http://www.fis-ski.com/data/document/encl2_fis-bmi-table-2011-21-bmi-men.pdf

Demnach dürfte der Beispiel-Springer 2,49m lange Ski springen. (die maximale Skilänge beträgt 145% der Körpergröße und darf gesprungen werden, wenn der Springer (mit Anzug und Schuhen gewogen) einen BMI von mindestens 21 hat. )

0

Was möchtest Du wissen?