Wie berechnet man die Sinkgeschwindigkeit eines Fallschirmes?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bist Du Dir ganz sicher, dass Ihr die Sinkgeschwindigkeit berechnen sollt?

Lautet die Aufgabe nicht: Die Geschwindigkeit ist zu ermitteln?

(Fallstrecke durch benötigte Zeit)

Danach könnte man dann auf den Einfluss des unterschiedlichen Materials eingehen (mehr oder weniger luftdurchlässig).

na überleg mal...das ist doch nichts anderes als die Beschleunigungskraft g in Verbindung mit dem Widerstandskoeffizienten (Cw) des Schirms in Abhägikkeit des Gewichts und der Dichte des Mediums (in dem Fall Luft).

Was möchtest Du wissen?