Wie berechnet man die Relative Häufigkeit eines Ergebnis aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heyho^^

Die relative Häufigkeit ist immer ein Bruch, oder eine Dezimalzahl. Du berechnest sie indem du die absolute Häufigkeit durch die Gesamtzahl teilst. Was war denn deine Gesamtzahl? Wenn du z.B. 200 Mal eine Münze wirfst und 102 mal Kopf fällt ist die absolute Häufigkeit 102 und die relative Häufigkeit 102/200

Anderes Beispiel: Du wirfst 1000 Mal einen Würfel, und es fällt 102 Mal die 6. Dann ist die relative Häufigkeit: 102/1000

ich hoffe ich konnte dir helfen^^ lg Leyla

felixstrange 14.11.2016, 19:32

Danke!:) sehr hilfreich

0

Sorry, ich kann das nur für 42 ausrechnen.

Was möchtest Du wissen?