Wie berechnet man den Wechselkurs?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du vergleichst zwei Währungen miteinander:

18 € = 15 WE (Währungseinheiten)

Das heißt:

1 € = 0,83 WE  bzw.  1 WE = 1,20 €

Das ist eine Verhältnisgleichung:

         18         1
         ----  = -------
         15       0,83

Hallo. Einfache Dreisatzrechnung.
Der Vergleichswert wird durch den Grundwert geteilt, wie bei allen Verhältnissen.

Du vergleichst 2 Währungen miteinander, wobei du wahrscheinlich den Euro als Grundbezug nimst, also 15 Kronen / (18 * 1€). Du bekommst also 0,83 Kronen für 1€

simba2002 22.02.2017, 18:12

Aber wie finde ich das jetzt heraus?

0
UlrichNagel 22.02.2017, 18:16
@simba2002

Na steht doch oben: Der Vergleichswert wird durch den Grundwert geteilt wie bei allen Verhältnissen, die du auch mit der 2. Kommastelle als Prozent (x/100) angeben kannst!

1

Was möchtest Du wissen?