Wie berechnet man die Masse und die Stoffmenge von Nickel -> Lösungsweg?

1 Antwort

Die Teilchenzahl entspricht 1/10 der Avogadrozahl.

1 ,mol eines Stoffes sind 6·10²³ Teilchen. Also hast du 1/10 der Teilchen = 1/10 mol.

Damit kommst du auf die richtigen Werte.

Vielen Dank Christian!

Doch was ist wenn ich eine andere Teilchenzahl hätte, die nicht gerade 1/10 entsprechen würde?

0
@xCatariina

Dann sind des eben nicht 1/10 mol und 5,87 (= 58,7 · 1/10) sondern halt 1/x mol und 58,7 · 1/x

Das Molekulargewicht von Nickel hast du ja mit 58,7 g/mol angegeben. 1 mol wiegt also 58,7 g. 2 mol wiegen das doppelte, 1/3 mol 58,7g / 3 und  0,249512 halt 58,7 g/mol · 0,249512 mol.

0

Was möchtest Du wissen?