Wie berechnet man die masse m?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Körper hat ein bestimmtes Volumen eine Masse und somit eine Dichte.

Die Dichte sagt dir, (Blöd gesagt) wie viel Masse pro Volumen vorhanden ist.

Deshalb auch die Formel R = m/V
wobei R...Dichte, m = Masse, V = Volumen.

Wenn du zwei Sachen weisst, formst du auf die dritte um.

alles klar?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyb3rius
20.02.2017, 20:31

*ich hätte es gern anhand des beispiels

0
Kommentar von Cyb3rius
20.02.2017, 20:34

dankesehr!, kriegst die hilfreichste

1

m=p*v

v= Volumen p= Dichte.  hoch 3 wird bei volumen angegeben.  Volumen googeln und nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cyb3rius
20.02.2017, 20:30

hatte es gern anhand des bsp

0

Was möchtest Du wissen?