Wie berechnet man die Mantelfläche eines Zylinders?

5 Antworten

Wenn man einen Zylinder ausrollt besteht die Mantelfläche aus einem Rechteck. Also rechnet man den Umfang (untere Kante des Rechtecks) mal die Höhe des Zylinders, also die korperhöhe (andere Kante des Rechtecks). Als Formel M=u*h.

Die Antwort ist ja wirklich nur einige Klicks entfernt. Einfach in Google eingeben 'Mantelfläche Zylinder'.

Aber ich hab's jetzt trotzdem mal für dich rausgesucht.

Mantelfläche = 2 • pi • r • h

 - (Mathe, Mantelfläche)

Was möchtest Du wissen?