Wie berechnet man die Kündigungsfrist (Wohnung) bei einer 3monatigen Frist?

4 Antworten

Vielleicht mal den Vermieter fragen wenn Du einen Nachmieter findest ob er Dich dann schon früher raus lässt, manche lassen sich drauf ein bevor die Wohnung dann vielleicht länger leersteht.

das mit dem Nachmieter kann er erlauben oder nicht wenn er will, soweit ich weiß.

0

normalerweise fängt die Frist immer zu Ende oder zu Mitte des Monats an in dem du gekündigt hast...(zur Mitte ist glaub nich immer möglich, schau in deinen Mietvertrag)...also wenn du am 06.07.09 gekündigt hast fängt die Frist entweder am 15.07 oder am 31.7. an, KÜ also zum 15.10 oder 31.10...hoffe das hilft dir weiter...

hat mir sehr geholfen. danke dir!

0

Schau mal, was genau in deinem Mietvertrag steht! Wenn es da heißt, Kündigungsfrist 3 Monate zum Monatsende, dann bedeutet das, dass du am 31.7. zum 31.10. kündigen kannst!

werd ich machen, danke für den tipp.

0

Gelte ich noch als Schüler(Monatskarte)?

Meine Schule ging jetzt am 06.07. zu ende und meine Ausbildung beginnt erst am 1.10. . Meine Frage, wenn ich mir jetzt eine Monatskarte Kaufe,gelte ich dann noch bis Ausbildungsbeginn als Schüler? (Mein Schülerausweis gilt noch bis zum 31.07.)

...zur Frage

Ich habe ein P-Konto.Habe zahlungseingänge Anfang eines Monats und jetzt ab September eine Rente zum Ende des Monats. Ist das Geld dann weg von der Rente?

...zur Frage

Kündigungsfrist: wann ist letzter Arbeitstag?

Ich habe eine Kündigungsfrist von 3 Monaten, und zwar zum Monatsende. Wenn ich am 05.04.2016 die Kündigung einreiche, wäre der letzte Arbeitstag der 29.07. (der letzte Werktag) oder gebe ich den letzten Tag des Monats ein? Ich würde die Kündigung so formulieren, dass ich "ordentlich und fristgerecht" zum 29.07." kündige. Bin mir da noch nicht so sicher und noch wenig Erfahrung.

...zur Frage

Zu wann muss ich kündigen und inwieweit greift hier die Betriebszugehörigkeit?

Hallo,

ich werde stand heute zum 1.09.18 ein neues Arbeitsverhältnis eingehen.

In meinem jetzigen Betrieb habe ich am 01.08.13 meine Ausbildung begonnen, wurde danach (06/2016) auch übernommen. Ergo hätte ich ab dem 01.08.18 eine Betriebszugerhörigkeit von 5 Jahren. In meinem Arbeitsvertrag ist die gesetzliche Kündigungsfrist festgeschrieben, ergo ab 2 Jahren Betriebszugehörigkeit 1 Monat Kündigungsfrist zum Ende eines Monats.

Da mein letzter Arbeitstag der 31.08.18 sein soll bin ich mir jetzt nicht sicher wann meine Kündigung vorliegen muss.

Denn ab 5 Jahren Betriebszugehörigkeit würde die Kündigungsfrist 2 Monate betragen.

Muss meine Kündigung bei meinem jetztigen Arbeitgeber Ende Juni oder Ende Juli vorliegen ?

Besten Dank für hilfreiche Antworten im Voraus!

...zur Frage

Wenn man bis Ende Monats einen Mietvertrag hat, wann genau soll man umziehen?

Hallo! Ich hab einen Mietvertrag bis 31.07 geschlossen und meinen neuen Mietvertrag läuft ab 01.08 ab. Mein Vermieter fordert, dass ich spätestens am Abend des 31.07 ausziehe. Nun ist es fraglich für mich, dass ich sowohl am 31.07, als auch 01.08 einen Mietvertrag habe, und beide Vermieter, sowohl der neue als auch der letzter erwarten, dass ich nicht am 31.07 in Ihrer Wohnung bleiben bzw. übernachten. Wie ist jetzt die Rechtslage? Wo soll ich am 31.07 übernachten?

...zur Frage

Formulierung im Kündigungsschreiben

Hallo ihr,

möchte gerne einen Vertrag kündigen. (Vertragsbeginn 01.02.2007) & 3 Monate Kündigungsfrist.

Ende der Kündigungsfrist wäre somit der 31.10.2011 gell?

wenn ich nun schreibe : hiermit kündige ich vertrag xy zum xx.xx.xxxx. muss ich dann das heutige datum oder den 31.10. reinschreiben`?

Danke im voraus =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?