Wie berechnet man die Kantenlänge bei gegebener Oberfläche?

3 Antworten

Ich nehme an, du meinst nicht Oberfläche, sondern Fläche, oder?

Nimm an die Kantenlänge eines Quadrates sei a.

Wie groß (durch a ausgedrückt), ist dann die Fläche?

Diesen Term setzt du gleich 490 cm² und löst nach a auf.

Ich meine schon die Oberfläche 🙂

0
@SpurAbgrund8388

Oberflächen hat man bei Volumina, 2 Quadrate sind aber nur Flächen...

wie dem auch sei - mein Rechenweg bleibt prinzipiell der gleiche. Es fragt sich nur, wie die Oberfläche von 2 Quadraten definiert ist.

0

gesamtfläche - /2 - Oberfläche - bei einem Quadraten hast deren 4 oder gar 6 Flächen - so und nun darfst selbst überlegen

also zwei Quadrate nebeneinander und die gesamte Oberfläche ist 490cm²? sollte doch leiht zu lösen sein

Was möchtest Du wissen?