Wie berechnet man die Jahresschwanung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Differenz der Maximal- und Minimaltemperatur in °C. Hier also 17 - 3. Jahresschwankung (nicht: "Schwanung"!) also 14°C. Es gehören aber zu den Zahlenwerten immer die Einheiten - könnte ja auch z.B. in °Kelvin oder Fahrenheit gemessen sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fuckfeel 03.10.2017, 19:46

ja ich habs ausversehen falsch geschrieben,tastauren sind zu eng.Und ich hab dieses Grad zeichen nicht!

0
mineralixx 03.10.2017, 19:48
@fuckfeel

Das Grad-Zeichen (hochstehende Null) ist oben links auf der Tastatur. Danke für den Stern!

0
fuckfeel 03.10.2017, 19:47

und dankeschön werde dir den stern geben :)

0
fuckfeel 03.10.2017, 19:50

finde ich nicht ach egal haha

0
fuckfeel 03.10.2017, 19:50

und kann man die schwankung als grad hinschreiben oder dieses kelvin oder wie auch immer

0

Wärmster Monat minus kältester Monat. Beispiel:

London  17,6 - 4,2 = 13,4

Ottawa   20,5 - (-10,8) = 31,3  [zweimal minus  ergibt plus!]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?