Wie berechnet man die Höhe eines Dreiecks wenn Grundseite und Flächeninhalt gegeben sind?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Flächeninhalt=(grundseite*höhe)/2, einfach nach höhe umstellen, also *2 und dann /grundseite.

dann kommt raus: höhe=(2*flächeninhalt)/grundseite

Flächeninhalt= 0,5 * G* h

So jetzt stellst du die Formel um, nach der Größe die du suchst: h= Flächeninhalt/(0,5*G)

Nächste interessante Frage

Wie berechnet man die Seiten eines gleichschenkligen Dreiecks?

Was möchtest Du wissen?