Wie berechnet man die Gravitationskraft?

1 Antwort

Unterschied Gravitationd und Erdanziehungskraft?

Ich soll in Physik ein Referat über physikalische Kräfte machen und ich verstehe nicht ganz was der Unterschied zwischen Erdanziehungskraft und Gravitationskraft ist

...zur Frage

Was für Themen soll ich in meinem Gravitationsreferat reinnehmen?

Hallo!

Ich bin in der 8. Klasse und wir haben in Physik das Thema Kraft. Weil ich mich aber sehr für Astronomie interessiere, habe ich mein Physiklehrer gefragt, ob ich ein Referat über Kräfte im Weltall vorbereiten darf.

Jetzt sitze ich hier, in den Ferien, fange das Recherchieren an und lese mich durch Sachen von denen ich keine Ahnung habe.

Natürlich würde ich mir selber erklären, z.B. wie das Relativitätsgesetz von Einstein usw. funktioniert, aber im Endeffekt ist es trotzdem viel zu viel Erklärung die ich in dem Referat halten müsste, wenn ich ALLES was mit Gravitation zutun hat, dran komme, denn ich weiß jetzt schon, dass meine Klassenkameraden mich viel fragen werden und ich möchte gerne bei den Fragen dann auch Ahnung haben.

Jetzt zurück zu meiner Frage, habt ihr vielleicht einpaar Vorschläge, welche Gesetze etc. ich dran nehmen kann, die das Theme Gravitation in unserem Sonnensystem umfässt, die aber auch für Einsteiger bis zu Amateure einfach zu verstehen/erklären sind? Eine Herrausforderung wäre was schönes, aber wie gesagt, wir sind erst in der 8. Klasse.

Und kennt wer vielleicht gute Seiten, welche sich mit der Gravitation eines Schwarzen Loches befassen?

...zur Frage

Wie kann aus dem Nichts Leben entstehen?

Wie konnte aus dem nichts der Urknall entstehen?
War es vielleicht doch Gott? Es muss doch alles gewollt sein?

...zur Frage

Wie berechnet man die elektromagnetische Kraft?

Hallo,

In einer Aufgabe in Physik soll man die Gravitationskraft und den Betrag der elektromagnetischen Kraft im Wasserstoff Atom im Grundzustand vergleichen und etwas daraus folgern. Aber wie berechnet man die elektromagnetische Kraft oder was ist damit gemeint?

Danke!

...zur Frage

Physik: Mit welcher formel berechnet man die gewichtskraft(Fg) und wann muss ich die berechnen?

...zur Frage

Zeit ist von Gravitation abhängig aber was ist im Universum (Schwerelosigkeit)?

An die Physiker unter euch:

Zeit ist relativ also sie ist nicht universell gleich?! Zeit ist ebenfalls abhängig von der Geschwindigkeit und der Gravitation?

D.h wenn man sich schneller bewegt vergeht die Zeit für einen selber langsamer als z.B. auf der Erde, und wenn man z.B. an einem Schwarzen Loch vorbeifliegt, das viel mehr Masse und Anziehungskraft also Gravitation hat, vergeht die Zeit ebenfalls noch viel langsamer für einen selber als auf der Erde?

Hoffe das stimmt soweit, denn dann hab ich zwei Fragen zur Zeit.

  1. Zeit ist zwar relativ, also sie vergeht irgendwie langsamer als wenn man woanders ist, aber es ist doch trotzdem so dass wir JETZT grade im ganzen Universum quasi in der Gegenwart sind und Zeit vergeht.

    In einer Sekunde ist überall im Universum doch 1 Sekunde vergangen?
    Wenn nicht würden manche Planeten doch gleichzeitig in der Zukunft sein während wir in der Gegenwart sind? Das ist so ein Brainfuck :(

  2. Zeit ist abhängig von Gravitation. Mehr Gravitation = Zeit vergeht langsamer? Aber im Universum ohne Atmosphäre ist man doch schwerelos, also hat man keine Gravitation, wie vergeht die Zeit da?

Vielleicht ist es ja ganz simpel, ich hoffe ihr könnt mit den Fragen was anfangen 😅

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?