Wie berechnet man die Gleichgewichtskonstante dieser Aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Von 8,3 H2 sind 2,798 verschwunden, bleiben also 5,502 H2.
Von I2 sind von 2,940 ebenfalls 2,798 weg, bleiben also ?

Alle Werte durch 2 (auf 1 Liter)
HI ist angegeben (auch durch 2) alles in die MWG Gleichung.

Was möchtest Du wissen?