Wie berechnet man die Extrempunkte und die Wendepunkte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Extremstellen können sich bei f('x) = 0 befinden

Wendestellen können sich bei f''(x) = 0 befinden

Mit der Bedingung ist die x Koordinate auszurechnen. Der Y Wert über f(x) und dann ist die Lösung über die hinreichende Bedingung zu verifizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

boriswulff 25.03.2012, 12:25

f(x)=0,5x^4 - 3x^2

f'(x) = 2·x^3 - 6·x

f''(x) = 6·x^2 - 6

f'''(x) = 12·x


f'(x) = 0 --> x = - √3 ∨ x = √3 ∨ x = 0

f''(x) = 0 --> x = -1 ∨ x = 1

f'''(x) = 0 --> x = 0

Rest schaffst Du denke ich alleine.

0

du musst die nullstellen der ableitungen finden.

für extremstellen die nullstellen der ersten ableitung finden, für wendestellen die nullstellen der zweiten ableitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mal auf mathehilfe24.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?