Wie berechnet man die Edelgaskonfiguration, wenn z.B. ein Element in der 3. Hauptgruppe ist und eines in der 7. da müssten dann ja Elektronen überbleiben?

4 Antworten

Ein Element der 3. Hauptgruppe, z.B. Aluminium, Al, erreicht Edelgaskonfiguration in dem 3 Valenzelektronen abgegeben werden. Man erhält Al3+

Ein Element der 7. Hauptgruppe z.B. Fluor, F, erreicht Edelgaskonfiguration in dem 1 Elektron aufgenommen wird. Man bekommt F-

Wenn jetzt Aluminium mit Fluor reagiert, entsteht Aluminiumfluorid, AlF3.

Ein Aluminiumatom, 3Fluoratome. Das eine Aluminiumatom hat 3 Elektronen abgegeben und die 3 Fluoratome haben jeweils 1 Elektron aufgenommen. Übrig bleibt da nichts.....

Wo ist das Problem?

Gruß

Henzy

Dann hat halt das 3. Hauptgruppen-Element eine Ladung von 3+, außerdem brauchst du dann quasi drei mal das Element der 7. Hauptgruppe mit der Ladung 1-.

Des Rätsels Lösung ist also folgende: Sobald die Ladungszahlen nicht übereinstimmen, dann kommt die Verhältnisformel ins Spiel! ;D

(Ich hoffe das ist verständlich! :/ )

Das ist eigentlich ganz einfach.Nehmen wir z.B Brom(Br) und Bor(B) , hier ist Bor in der dritten Hauptgruppe und Br in der siebten , also ist Bor dreiwertig und Br einwertig d.h. wir brauchen dreimal mehr Br als B also würde das Ergebnis B Br3 heißen . ABER da Br fast immer doppel vorkommt
heißt das Ergebnis unserer Gleichung 2 B Br3 also :

2Bor +3 Brom2 ---> 2 Bor Brom3

Mfg Kazooie94

Chemie,edelgaskonfiguration?

 1. Welche Elemente bilden positiv bzw. negativ geladene Ionen? 2. Welche Regeln gibt es, nach denen die Ladungszahlen der Ionen nichtmetallischer und metallischer Elemente abgeleitet werden kann. 3. Welche Ionen sind im grünen chromoxid und im braunen Bleioxid enthalten? 4. Wie lauten die Verhältnissformeln von Natriumoxid und Bismutsulfid

das hier sind die lösungen aber kann mir jmnd antwort 3 und 4 erklären ?!Danke schon mal:

  1. Elemente, die zum Erreichen der Edelgaskonfiguration Elektronen abgeben, bekommen eine postive Ladung. Diejenigen, die zum Erreichen der Edelgaskonfigration Elektronen aufnehmen, bekommen eine negative Ladung.
  2. Welche Ladungszahl zu Stande kommt, ist aus der Gruppennummer ersichtlich. Magnesium steht in der zweiten Hauptgruppe, gibt zum Erreichen der Edelgaskonfiguration zwei Elektronen ab und wird zu Mg2+. Für die Metalle in den Nebengruppen ist das nicht so einfach ersichtlich. Es gibt auch dort Regeln, aber die weiß ich jetzt nicht.
  3. Grünes Chromoxid enthält Cr3+-Ionen und braunes Bleioxid enthält Pb4+-Ionen.
  4. Natriumoxid=Na2O. Du hast zwei Mol Natrium und ein Mol Sauerstoff. Also 2 zu 1.

Bismutsulfid=Bi2S3. Du hast zwei Mol Bismut und drei Mol Schwefel. Also 2 zu 3

...zur Frage

was ist der unterschied zwischen der oktettregel und der edelgaskonfiguration?

was ist der unterschied zwischen der oktettregel und der edelgakonfigurationß

ist die edelgaskonfiguration, wenn ein atom eine volle außenschale hat und die oktettregel wie ein element eine volle außenschale bekommt?

...zur Frage

In welcher Hauptgruppe sind Elektronen wie geladen?

...zur Frage

Hilfe in Chemie-Edelgaskonfiguration?

Bitte helft mir!!

Es geht um die Aufgabe: „Die Atome eines Elements erlangen eine Edelgaskonfiguration, wenn sie in Ionen mit einer dreifach negativen Ladung übergehen. Welche Ordnungszahl besitzt dieses Element?“

Ich habe das Thema Edelgaskonfiguration nicht wirklich verstanden und wäre um eine Erklärung mit dem Lösungsweg sehr dankbar.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was ist edelgaskonfiguration?

Und was bedeutet sie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?