Wie berechnet man die Dachfläche und die Fläche eines Giebelwanf?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast dann eine liegende dreieckige Säule mit zwei Giebeln und zwei Dachteilen als Oberfläche. Diese Flächen rechnest du einfach aus und addierst sie anschließened. Dafür musst du natürlich einige Längen kennen.

Um dir also genauer zu sagen, wie du die Oberfläche herausbekommst, musst du bekanntmachen, was da wirklich gegeben ist. Wahrscheinlich musst du die Höhe des Giebels erst mit Pythagoras bestimmen, um seine Fläche auszurechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?