Wie berechnet man die Beschleunigung wenn man ein x-t Diagramm hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn x der Weg (in Metern) ist, dann musst du die Funktion bestimmen, die den Graphen beschreibt und zweimal nach der Zeit t ableiten. Dann erhältst du die Beschleunigung (in m/ s²)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katilicious
04.07.2011, 18:44

Hmm...wenn man noch keine Ableitungen hatte kann man das auch irgendwie anders machen? (Sie ist 10 Klasse) Irgendwie am Diagramm ablesen oder so?

0

Die Beschleunigung ist, wie viel meter der Graph in der x Richtung bei 1s in t weiter geht (also z.B. wenn t jetzt unten ist und x auf der Seite und die Linie 5m nach oben geht und 1s nach rechts, dann ist die Beschleunigung 5 (m/s²)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die zweite Ableitung der Kurve ist die Beschleunigung, falls x die Strecke sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?