Wie berechnet man den Umfang eines Kreises,gerade bissel verwirrt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

U=pi*d

Die Einheit des Durchmessers (km, m, cm, mm, ...) ist auch die Einheit des Umfangs. Rechnest Du also mit 70 mm, ist das Ergebnis für den Umfang auch in mm.

Hast Du mehrere Strecken (wie z. B. beim Rechteck [U=2a+2b]) dann musst Du auf gleiche Einheiten achten; beim Kreis hast Du nur eine...

Du brauchst also die Einheit des Durchmessers nicht unbedingt umzuwandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

U=2*r*pi

Wenn du den Durchmesser 1,5cm hast dann musst du rechnen 1,5*pi (d=2r). Korrektur in der Angabe: Pi ist 3,14159 und nicht 4,... 

Und noch eine kleine Anmerkung: Pi ist nicht in cm oder mm oder m angegeben, Pi ist einfach nur ein Faktor :)

Der Unfang kommt dann in cm raus bei deinem bsp.


Edit: Wenn der TR dann 1,5Pi ausspuckt dann gibt es einen Knopf für "Rundung". Je nach TR (ich gehe mal von Texas Instruments aus) kann es auch sein dass du Ctrl + Enter drücken musst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anna77maria2002 28.02.2016, 15:52

also bei 70mm mal pi würden 70 pi rauskommen?

0
Ben283 28.02.2016, 15:53

er oder sie meint nich, dass pi 4,.. is
Das ergebnis bei pi* 1,5 = 4,...

1

Kreisumfang ist 2*pi*r
r = radius

du musst das einfach ausrechnen und dann runden anders geht es nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchmesser x Pi(3,1415)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder 7,0 cm * pi = 7pi cm oder 70mm * pi = 70pi mm
Du musst du einheiten beibehalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umfang ist Pi mal Durchmesser 

wo liegt da das problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?