Wie berechnet man den Radius eines Zylinders wenn Oberfläche und Mantelfläche gegeben sind?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oberflache - Mantelfläche = Grundseiten

Grundseiten / 2 = Grundseite

Grundseite / Pi = r²

Jetzt von beidem die Wurzel ziehen und dann steht da:

Lösung = r

Falls du das nicht ganz verstehst frag mich einfach =)

Doch kapiert, nur manchmal ist man vor lauter denken etwas Blind.. das mit der Grundseite hab ich komplett übersehen. Ausgeglichen und nach r aufgelöst. Danke sehr ;) Schnelle und tolle Antwort!

0

Ich rechne mal das nur mit den ganzen Zahlen:

427-314=113

113/2=56,5

56,5/Pi=r²

17,985=r²

Wurzel ziehen:

4,241=r

A: Der Radius beträgt 4,241(Einheit die du brauchst)

0
@BlackMacvire

Hehe danke für die Mühe, das hab ich auch rausbekommen ;) bzw mit meinen Zahlen 4,243 (cm)

0

Oberfläche - Mantelfläche = Fläche vom Deckel und Boden, diese sind gleich groß, also diese Zahl durch 2. Nennen wir das Ergebnis einmal X, oder Y oder wie auch immer. Die Formel für die Fläche des Kreises ist pi mal r². also stellst du die Formel um: Die Zahl X oder Y, oder wie du sie genannt hast, geteilt durch pi = r². Das Ergebnis aus X durch Pi lässt du stehen, und ziehst die Wurzel davon. Dadurch wird beim r² auch die Wurzel gezogen, und am Ende steht dort: ,,Wurzel aus (X : pi ) = r Du musst natürlich die Werte noch einsetzen, aber so könntest du die Aufgabe lösen.

Oberfläche minus Mantelfläche ergibt Boden und Deckelfläche zusammen, die durch 2, den rest durch Pi

Wie berechnet man den Radius eines Zylinders wenn Mantelfläche und Höhe gegeben ist?

Und was ist wenn Volumen und Höhe gegeben ist.

Also 2 bsp.:

1) M=78 cm h=6cm

2) V=3,5 m h= 1,2 m.

Wie muss ich vorgehen ? Danke im Vorraus !

...zur Frage

FRAGE, Mathe (Geometrie)?

Hallo miteinander

Ich habe eine Aufgabe in Mathe, die ich nicht verstehe. Sie lautet folgendermassen:

Gegeben sind 2 windschiefe Geraden g und h sowie ein Punkt P, der weder auf g noch auf h liegt. Wie erhält man die Transversale (kürzeste Verbindungsstrecke)der Geraden, die durch P geht?  

Könnt ihr sie mir erklären?

Liebe Grüsse

Antonym130

...zur Frage

Wie berechne ich den Radius eines Zylinders, wenn die Höhe, Mantelfläche und der Umfang gegeben wurden?

Wie berechne ich den Radius eines Zylinders, wenn die Höhe, Mantelfläche und der Umfang gegeben wurden?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Raumgeometrie pyramide berechnen

Hallo, Wir haben in der Schule ein Mathe Blatt zur Raumgeometrie bekommen und müssen Pyramiden berechen leider komme ich mit der 2 Aufgabe überhaupt nicht klar Ich würde mich sehr über Hilfe freuen Aufgabe: Von einer quadratischen pyramide sind gegeben Mantelfläche =1,01,4cm^2 Seitenhöhe hs =7,8 cm Berechne die grundkante a und das Volumen.:)

...zur Frage

Wie berechnet man von einem gleichseitigen zylinder den radius wenn nichts gegeben ist?

Meine angabe ist: die oberflächen eines gleichseitigen drehkegels und eines gleichseitigen zylinders sind gleich groß. A) forme oberfläche kegel=3r^2¤(pi) und oberfläche zylinder= 6r^2¤(pi) so um, dass du den radius des drehzylinders berechnen kannst! B) berechne den radius des drehzylinders!

Wie geht das?

...zur Frage

Wie berechnet man die Höhe eines Zylinders, wenn nur Oberfläche und Radius gegeben sind?

ich wäre sehr erfreut über antworten ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?