Wie berechnet man den Oberflächeninhalt eines Zylinders?

3 Antworten

O = 2 mal Pi mal r² plus Umfang mal Höhe

O = 2*Pi * 9 + Pi * 6 * 7 = ????

Pi mal r Quadrat und das mal 2 + den Flächeninhalt der Mabtelfläche (das ist ein Rechteck mit Höhe des Zylinders und Breite des Kreisumfangs 2 Pi mal r)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich gehe nicht umsonst seit 11 Jahren in die Schule

188, 5 sollten es dann glaub ich sein

1

Die Formel findest du in jeder Formelsammlung. Im Zweifelsfall kannst du auch danach Googlen.

Was möchtest Du wissen?