Wie berechnet man den Mantel eines Prismas (bitte leicht erklären)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du must einfach den Flächeninhalt aller Seitenflächen (Rechtecke, mit a*b berechnen(kurze mal lange Seite)) addieren. Der Mantel besteht aus Seitenflächen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Mantelfäche ergibt sich beim Prisma aus Umfang der Grund- oder Deckfläche (diese sind identisch, kongruent) mal Höhe bzw. Länge (das wird in der Mathematik nicht unterscheiden) des Prismas.

Hierzu eine Grafik

http://www.zum.de/dwu/depot/mkb011f.gif

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?