Wie berechnet man den Bremsweg für Motorräder?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

solche geschwindigkeiten sind für motorfahrzeuge nur auf den amerikanischen salzseen möglich und da die erbauer das gewicht möglichst gering halten wollen, bremsen die dort oft nur mit bremsfallschirmen und lassen ausrollen.

du erzählst ja mal sowas von himmelschreiendem unsinn das ist ja unfassbar. mit ner entdrosselten kawasaki ZX 12 R bin ich selbst schon 342 km/h gefahren- navi km/h keine tacho.km/h. und das auf ner autobahn in deutschland- nix mit salzsee inner wüste in usa..... und n bremsfallschirm hab ich nicht gebraucht

wenn du keinen plan hast, schreib doch lieber gar nichts....

0

Bei dem Tempo vergiss den Bremsweg denk lieber an den Letzten weg

Rechne mal mit im optimalen Fall ca. 200 cm am Nummernschild, 0 cm am Vorderreifen.

häh?

0
@lenno

Vollbremsung durch nicht-elastisches Hindernis.

0

In der Sekunde, die man braucht, um zu reagieren, ist man bei dem Tempo schon 94m gefahren. Die Formel für den Bremsweg selber findest du im Internet.

zu weit um einem spielendem Kind auszuweichen

Nicht wenn das Kind 5 Km entfernt ist.

0

Fuß oder Handbremse??

0
@LAbella13

Keine Ahnung. So das man am schnellsten zum stehen kommt.

0
@lenno

Wie Trilobit schon sagte: Vollbremsung durch nicht-elastisches Hinderniss :)

0

512,86 m brauchst du um schnellstens zu bremsen!

Was möchtest Du wissen?