Wie berechnet man den Break even point (Wirtschaft)?

1 Antwort

Menge x Preis = Gesamtkosten

BWL Kostenrechnung - Nachfrage- und Angebotsfunktion?

Mir bereitet eine Aufgabe in BWL Schwierigkeiten:

Ein Unternehmen produziert ein medizinisches Hilfsmittel, mit der Gesamtkostenfunktion K(x)= 512 + 0,44x+ 0,005x². Der Stückpreis (Preis/Einheit) beträgt 4 Geldeinheiten.

a) Wie lautet die Umsatzfunktion? -> U(x) müsste ja dann = 4x sein...soweit so gut

b) Bestimmen Sie den Break-Even-Point und das Ende der Gewinnzone -> damit ist in dem Sinne doch der Schnittpunkt der beiden Funktionen gemeint oder? Habe beide Funktionen gleichgesetzt und dann versucht mit PQ zu lösen. Kam aber kein Ergebnis raus wegen negativer Wurzel.

Wenn ich beide Funktionen allerdings zeichne, gibt es aber mehrere Schnittpunkte.

Im Internet habe ich noch gefunden, dass sich der Break-Even-Point berechnet, indem man Fixkosten durch Verkaufspreis minus variable Kosten teilt. Ich komme damit leider trotzdem nicht weiter -.- Hat jemand eine Idee?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?