Wie berechnet man den abstand zweier Kollisionspunkte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jedes Dreieck ist die Fläche zwischen 3 Graden, also hast du für jedes Dreieck 3 Ungleichungen. Für ein Dreieck mit seiten a, b, c wobei jetzt angenommen ist das a das Dreieck nach unten Abschließt, b und c das Dreieck links und rechts nach oben abschließen, so gilt für jeden Punkt (x,y) im dreieck y>x*steigung(a) y<x*steigung(b) und y<x*steigung(c).

Somit hast du für jedes Dreieck 3 Ungeleichungen, wenn du dann noch die Positionsverschiebung miteinberechnest kannst du mittels Gauß das Problem lösen

Was möchtest Du wissen?