Wie berechnet man den Abstand eines Punktes von einer Gerade?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

hier muss man nicht rechnen!

Dein erster Vektor in g ist der Stützvektor. Praktischerweise ist dies der Ortsvektor des Punktes P, weshalb der Abstand Null ist. Das heißt nämlich, dass die Gerade durch diesen Punkt geht.

Hast du vielleicht ein anderes Beispiel?

LG ShD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(g - P) * Richtungsv = 0 dann r berechnen und in g einsetzen; dann erhätst du Fußpunkt F

dann Abstand PF mt Formel berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem speziellen Fall ist der Abstand Null, da x = P bei r = 0 und die Gerade also durch P geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?