Wie berechnet man den 4. Punkt eines Parallelogramm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die ganz triviale Lösung ist: die Punkte einzeichnen und die Karos abzählen, die von A nach N führen. Dann dieselben Maße von Y aus abtragen.

Rechnerisch müsstest du es mit der Zweipunkteform der Geraden machen. Die Geraden, auf denen die Strecken YA und AN liegen, ausrechnen, die Steigungen mit den Punkten Y(0| 7/2) und N verknüpfen und diese beiden neuen, zu den anderen parallelen Geraden zum Schnitt bringen. Das ist dann der gesuchte Punkt.

Noch ein Hinweis: der senkrechte Strich ist mit AltGr und < machbar.
Y(0| 7/2) ist verständlicher als Y(0 / 7/2)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zeichnerisch?

nenne die Punkte A,B,C

dann BC verbinden und A an BC rüberspiegeln.

Dann hast du Punkt D.

Berechnen ist schwieriger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?