Wie berechnet man das Volumen(V) von diesem Kristall?

Bild von der Aufgabe  - (Volumen, berechnen)

5 Antworten

Du kannst den Körper in 3 Teile unterteilen und dann mit den einfachen zugehörigen Volumenformeln berechnen und diese dann wieder addieren.

Vereinfacht ein Sechseckprisma der Höhe 5+2,5 cm (due beiden Endpyramiden ergänzen sich zum Prisma!), also Grundfläche mal Höhe.

Danke , hat gut geklappt...

0

man zerlegt ihn in das mittelprisma und zwei 6seitige pyramiden

dann zerlegt man das prisma noch mal in 2 trapez-prismas

dann kann man die schnittflächen einfach berechnen

mit pythagoras oder winkelfunktionen kann man das trapez bestimmen

Was möchtest Du wissen?