Wie berechnet man das Volumen eines Kegels, wenn Umfang und Höhe gegeben sind?

3 Antworten

Mit dem Umfang hast Du auch die Grundfläche gegeben und sonst brauchst Du nur noch die Höhe dazu, die hast Du ja.

Ein Kegel hat als Volumen 1/3 * Grundfläche * Höhe

Die Grundfläche selbst ist einfach nur die Fläche eines Kreises also d²*pi/4

nach den formeln im mathebuch , hilft zu 100% .

im netz lösen die das sogar . bei wiki

Was möchtest Du wissen?