Wie berechnet man das Verhältnis von 3:5?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du meinst wahrscheinlich, wie man irgendeine Größe im Verhältnis 3:5 teilt.

http://dieter-online.de.tl/Deutsch\_Mathematisch.htm
Da kann man das durchlesen.

Wenn du jetzt also eine Menge von 40 teilen sollst, rechnet du erst die Anzahl der Anteile: 3 + 5 = 8. Die Teile sind daher Achtel: 1/8
Danach nimmst du 3/8 und 5/8 "von" 40. Dies "von" ist mathematisch "mal".
40 * 3/8 = 15
40 * 5/8 = 25

Und du erkennst, zusammen sind es genau die 40, die du vorgegeben hast.
Damit hast du deine Menge im Verhältnis 3:5 geteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du rechnest 3 geteilt durch 5, ganz einfach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steckdose53119
23.08.2015, 19:31

Danke dafür :) Aber bei mir ist auch eine Tabelle wo ich die fehlenden Zahlen eintragen soll sowas wie z.B das im Alter von 16-25 Jahren mehr weibliche Personen im Lager arbeiten als männliche und dann steht da wie ist das gesamt verhältnis von weiblichen zu männlichen Mitarbeiter wenn es genau 3:5 beträgt 😕😐 das ist total schwer ich weiß nicht wie ich es berechnen soll

1

Was möchtest Du wissen?