Wie berechnet man beschleunigung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst da nix mit Beschleunigung. Der fährt 25 Sekunden und fährt, wie angegeben in der Zeit im Schnitt 50 km/h. Das sollte doch machbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

v = a * t

Nach a auflösen. Aber VORSICHT mit den Einheiten! Und die Strecke? Nun, s = a * t * t/2

Ist doch ganz einfach, oder? Na, das dachte ich mir! Physik ist einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?