Wie berechnet man bei einem Parallelogramm die Höhe b?

Wie hier - (Mathe, Parallelogramm)

2 Antworten

Zuerst mal ein kleiner Tipp:

mach dir eine Skizze und markiere dir darin die Werte die gegeben sind und die, die gesucht sind mit unterschiedlichen Farben. Auch wenn die Skizze nicht maßstäblich sein sollte, sieh zu dass rechte Winkel als solche zu erkennen sind.

Dann wirst du sehr schnell erkennen, wo du den Phytagoras oder die Höhensätze anwenden musst um die fehlenden Werte zu bekommen.

Okay danke für den Tipp? Aber wir hatten noch nix mit Pythagoras oder so 😬hast du vielleicht ne Formel dafür?

0
@summerlove28

Phytagoras: bei einem Dreieck, dass einen rechten Winkel (90°) hat, ergibt sich das Quadrat der Länge der gegenüber des rechten Winkels liegenden Seite  aus der Summe der Quadrate der Längen der anderen Seiten

0

Indem man ins Tafelwerk schaut und eine Formel hernimmt!

Tafelwerk?! Ja was denn für ne Formel? Wir haben keine aufgeschrieben!

0
@summerlove28

Bist du noch in der Grundschule und ohne Tafelwerk (Formelsammlung)? Dann nimm dein Lehrbuch zur Hand! Man muss ja nicht alle Formeln auswendig lernen!

0

Wie rechnet man die Fläche und der Umfang eines Parallelogramm?

    

...zur Frage

Wie rechnet man die Höhe eines Paralellogrammes aus?

Hallo ich habe zu Montag eine Hausaufgabe auf die ich leider nicht verstehe . In der Aufgabe steht "Von einem Parallelogramm sind die Seitenlängen a= 5,7 cm und b= 3,5 cm bekannt ; die zu a gehörende Höhe ist Ha = 2,5 cm . Berechne die andere Höhe Hb." Könnte mir bitte jemand erklären wie ich das rechnen muss . Lg

...zur Frage

Wie berechnet man den 4. Punkt eines Parallelogramm?

N'Abend! Ich bräuchte dringend Hilfe, da ich Morgen eine Arbeit schreibe, hoffe ich, dass ich in kurzer Zeit schon eine hilfreiche Antwort bekomme! Zumindest, habe ich in letzter Zeit gefehlt und habe keinen Schimmer wie ich den 4. Punkt eines Parallelogramm ausrechne.

Ich habe vor mir ein Übungsarbeit vor mir liegen, und ich hoffe ihr könnt mir mit dieser Vorlage helfen.

A (5/2 / 1/2) Y-Achsenwert 7/2, also Y(0/ 7/2) und die Nullstelle 19/2, also (19/2 / 0)

Und diese sollte man halt einzeichnen, und einen Punkt ergänzen => um ein Parallelogramm zu haben.

Ich bedanke mich schonmal. :>

...zur Frage

Wie zeichnet man ein Parallelogramm , wenn die seitenlänge und die Höhe gegeben ist?

Woher weis ich welcher Winkel die schräge haben muss .

...zur Frage

höhe h im parallelogramm?!

ich versteh zurzeit was in mathe nicht. und zwar weiß ich nicht, wie ich die Höhe ( h) in einem parallelogramm einzeichnen kann. in unserem buch steht :

" die höhe , genannt h, ist der abstand zweier paralleler geraden"

klingt schon irgendwie logisch , aber ich weiß trotzdem nicht wie ich die bei nem parallelogramm finde um sie einzuzeichnen.

kann mir das jmd erklären der sich damit auskennt ?

wär echt voll nett :) danke schon mal ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?