Wie berechnet man aus diesen Angaben Eigenkapital, Reingewinn und Fremdkapital bzw. was ist davon der fk-Zins/wie berechnet man ihn?

2 Antworten

Das Eigenkapital ist der Unterschiedsbetrag aus dem Vermögen (komplette Aktivseite) und dem Fremdkapital. 

Die Rückstellungen werden zum Eigenkapital gerechnet. Je nachdem, welche Analyse du durchführst, wird sie aber auch herausgerechnet. 

Reingewinn ist kein bilanztechnischer Begriff. Bitte formuliere genau, was du suchst. 

Zinsen zahlt man auf Fremdkapital und nichts anderes. Fremdkapitalzinsen sind also der Zinsaufwand in voller Höhe, also die 22 Mio.

Was möchtest Du wissen?