Wie berechnet man Aufgabe 3 / 4/6?Zinsrechnung/Mathe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du stellst innerhalb einer halben Stunde drei Fragen zum gleichen Thema.
Da kannst Du nicht allzuviel Zeit mit eigenen Überlegungen verbracht haben...

Bei allen Aufgaben mußt Du überlegen, welcher Wert ursprünglich verändert wird/wurde. Dieser Wert entspricht 100%. Ist auf diesen Wert ein gewisser Prozentsatz (p) hinzuaddiert worden, dann entspricht der neue Wert 100%+p%.
Beispiel: p=2,5%, dann entspricht der neue Wert 100%+2,5%=102,5%

Diesen neuen veränderten Wert kannst Du nun mit dem Dreisatz ausrechnen.

Da bei Banken (spätestens) jährlich die Zinsen gezahlt werden, musst Du bei Aufgabe 3 diese Rechnung Jahr für Jahr durchführen (ich denke mal, dass ihr mit Zinsenzinsrechungen noch nicht zu tun hattet und daher ohne die Formel rechnen sollt...), d. h. was am Ende des Jahres die 103,2% sind, entspricht für die Rechnung des nächsten Jahres wieder 100%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?